Diese robusten Kleinlastträger, oder auch Kleinladungsträger (KLT), sind als Einweg- oder Mehrwegsystem einsetzbar. Beide Systeme bringen dabei so einige Vorteile mit sich, wie zum Beispiel die Umweltfreundlichkeit, ihre Wirtschaftlichkeit und den praktischen Nutzen in zahlreichen Bereichen. Aufgrund ihres Aufbaus sind die KLT's sehr stabil. Auch gemischt gestapelt bieten sie eine sehr hohe Stabilität. Jede Tigerbox wird inklusive Deckel geliefert. Die Kleinladungsträger werden fertigungsbedingt auch als Stanzverpackung bezeichnet. Im Anlieferungszustand sind die Stanzzuschnitte der KLT´s platzsparend, da flachliegend. Bei Bedarf kann man die Abwicklungen dann jederzeit zu den fertigen Boxen aufrichten. Neben der großen Platzersparnis ist der starke Preisvorteil gegenüber den Kunststoff KLT's ein schlagendes Argument.

Kleinlastträger werden für gewöhnlich für den Versand, die Lagerung und Kommissionierung von Kleinteilen beispielsweise in der Automobilindustrie, aber auch im Ersatzteileversand im Überseetransport eingesetzt. Der zugehörige Deckel der für alle KLT's mitgeliefert wird, ermöglicht ein sauberes Verschließen der Boxen. Durch ihr niedriges Eigengewicht eignen sie sich ideal zum Versenden von Waren jeglicher Art. Durch ihre Fähigkeit auch gestapelt noch eine hohe Stabilität aufzuweisen, eignen sie sich optimal zum Kommissionieren und Einlagern. KLT’s aus Wellpappe sind dabei sehr flexibel und können natürlich aber auch als herkömmliche Behälter in Regalen genutzt werden.

Firmen, die große Mengen an KLT's in ihrem Unternehmen führen kennen das Problem mit dem Behältermanagement nur zu gut. Mehrwegbehälter sind heute immer mehr in komplexe Lieferketten und Kreisläufe verknüpft. Man kann sagen, sie sind weitaus mehr als nur ein Lagerbehältnis. In der Rolle der Mehrwegbehälter übernehmen diese bereits eine entscheidende Funktion innerhalb betrieblicher Beschaffungs- und Versandprozesse. So pendeln diese fortlaufend zwischen Lieferanten, Produktion und Kunden hin und her.

Entscheidende Vorteile der Einweg-Kleinladungsträger im Vergleich zum Mehrwegsystem sind das Entfallen der notwendigen Reinigung und der kostenintensiven Rückführungskosten. Ein weiteres Ersparnis sind die hohen Anschaffungspreise, die zum Beispiel in teure Kunststoff KLT’s und spezielle Werkzeuge investiert werden müssen, die für deren Handling nötig sind.

Die TigerBox KLT ist in 5 Größen lieferbar.

 

Eigenschaften

- Kein Behältermanagement mehr nötig
- Keine Kosten für Reinigung
- Wesentlich leichter als Kunststoff
- Keine Rückführungs
- Kostenplatzsparende Lagerung der ungefalteten KLT’s
- Jede Tigerbox KLT ist inklusive Deckel

Download Flyer

Bitte füllen Sie das Formular aus!

Firma
Name
E-Mail
Telefon
PLZ
Land
Nachricht
© 2019 by Packsynergy® AG